kostenloses Girokonto

An dieser Stelle stellen wir in einem Girokonto-Vergleich die Topbanken vor, die ein kostenloses Girokonto anbieten. Natürlich bieten diese Banken weiteren Service, wie kostenlose Bargeldabhebung an möglichst vielen Geldautomaten, kostenlose EC-Karte inklusive und einiges mehr.

Um den Vergleich etwas ein wenig zu erleichtern, bieten wir hier eine Übersicht kostenloser Girokonten. Nunmehr verzichten viele Bankinstitute auch auf einen monatlichen Gehaltseingang als Zugangsvoraussetzung und geben teilweise jedem Kunden zusätzlich eine kostenlose Kreditkarte, wie z.B. die Norisbank oder die Deutsche Kreditbank. Wir sind der Meinung, dass diese Angebote es verdient haben gesondert erwähnt zu werden.

Kostenlose Girokonten OHNE Voraussetzung eines monatlichen Mindestgeldeinganges.

Bank
Produkt
Grund-
gebühr
Automaten Meinung der
Redaktion
unsere
Bewertung
Antrag

DKB Cash
0,00 € Abhebung weltweit kostenlos Guthabenverzinsung
günstiger Dispokredit
zum Festgeldkonto der Deutsche Kreditbank

Girokonto
0,00 € Abhebung in Eurozone (auch Inland) kostenlos sehr gutes Girokonto mit guter Bargeldversorgung
75 € Gutschrift
zum Festgeldkonto der ING-DiBa

Top Girokonto
0,00 € Ausland alle kostenlos und Inland Cash Group 9.000 mehrfach Testsieger bei Stiftung Warentest
kostenlose Bargeldeinzahlung dei der Deutschen Bank
zum Festgeldkonto der Norisbank

Girokonto
0,00 € Ausland alle kostenlos und Inland Cash Group 9.000 sehr gutes Girokonto,
bis zu 100 € Prämie
zum Festgeldkonto der comdirect

Girokonto
0,00 € Weltweit kostenlos mit Mastercard innovatives Onlinekonto für Smartphone-Nutzer zum Festgeldkonto der N26

Top Giro
0,00 € jährlich 24 x weltweit kostenlos Bargeld, im Inland 2900 Cashpool Automaten gutes Girokonto
Startbonus 75 € Gutschrift
zum Festgeldkonto der Wüstenrot


Die folgenden Banken bieten ein kostenloses Girokonto, jedoch MIT der Voraussetzung eines monatlichen Mindestgeldeinganges.

Bank
Produkt
Grund-
gebühr
Automaten Meinung der
Redaktion
unsere
Bewertung
Antrag

Girokonto
0,00 € Abhebung im €uroLand kostenlos gutes Girokonto, leider mit monatlichem Mindestgeldeingang von 1.000,00 EUR zum Festgeldkonto der Volkswagen Bank

Girokonto
0,00 € Sparkasse 25.000 teure Kreditkarte und mindestens einen Habenumsatz pro Monat erforderlich zum Festgeldkonto der 1822direkt


kostenloses Girokonto

Ein Girokonto gehört zum Alltagsstandard und ist die Voraussetzung für alle finanziellen Basis-Aktivitäten. Die meisten Giro-Kunden starten damit sehr früh - inzwischen oft mit einer Girokonto-Variante für Junioren - und bleiben dann über Jahrzehnte ihrer Hausbank treu. Allerdings - im Vergleich der verschiedenen Anbieter von Girokonten entstehen ihnen heutzutage daraus oft erhebliche und unnötige Kosten für den Giro-Service selbst sowie für Dispo-Zinsen. Durch den - grundsätzlich unkomplizierten - Wechsel zu einer anderen Bank mit besseren Konditionen lassen sich durch das günstigere Girokonto im Jahr oft mehrere hundert Euro sparen.

Generell gilt: Ein kostenloses Girokonto und kostenloser Kartenservice nicht nur für die ec-Karte, sondern auch für Visa- oder Mastercard gehören heute - eigentlich - zum Standard und werden von den führenden Instituten im Giro-Segment auch angeboten. Für die Kunden bedeutet der Vergleich der Institute allerdings oft auch den Abschied vom Konzept der traditionellen Hausbank mit Filialgeschäft - die leistungsstärksten Giro-Angebote werden vorwiegend von Direktbanken im Internet vertrieben.

Girokonto und Kartenservice - die persönlichen Bedürfnisse entscheiden

Der Maßstab für die Qualität des Girokontos liegt trotzdem vor allem in den persönlichen Bedürfnissen und Voraussetzungen der Kunden. Wer auf seinem Konto regelmäßige Gehaltszahlungen erhält, kann damit rechnen, dass die Bank ihm dafür ein kostenloses Girokonto bietet, sofern die Zahlungseingänge eine Mindestgrenze überschreiten. Geringverdiener oder Freiberufler mit unregelmäßigen Kontobewegungen sind dagegen oft auf ein grundsätzlich kostenloses Konto angewiesen. Ebenso kann eine inkludierte, aber gebührenpflichtige Kreditkarte in bestimmten Fällen sinnvoll sein - viele kostenrelevante Karten bieten als Zusatzservice beispielsweise Versicherungspakete für Auslandsreisen. Kunden, die beruflich und/oder privat viel unterwegs sind, profitieren hierbei im Vergleich zu herkömmlichen Versicherungs-Angeboten oft von geringeren Kosten. Wichtig für fast alle Giro-Kunden ist allerdings ein möglichst flächendeckendes Geldautomaten-Netzwerk ihrer Bank, das kostenlose Abhebungen sicherstellt.

Viele Banken werben außerdem mit einer Basisverzinsung der Guthaben auf ihren Girokonten - in der Praxis liegt diese jedoch fast immer deutlich unter den Renditen von guten Tagesgeldanlagen. Ausnahmen bilden lediglich einige zusammen mit dem Giro-Service angebotene Kreditkarten-Konten, die von diesen Instituten von vornherein als renditestarke Tagesgeld-Alternativen konzipiert wurden.

Dispo-Kredite - Sollzins-Unterschiede im zweistelligen Bereich

Entscheidend für die Qualität des Girokontos ist oft die Leistungsfähigkeit des integrierten Dispo. Der Überziehungsrahmen wird - Bonität vorausgesetzt - bei der Eröffnung eines Girokontos fast immer automatisch eingerichtet, Arbeitnehmer können regelmäßig mit einem Kreditrahmen von etwa drei Monatsgehältern rechnen. Allerdings gehört der Dispo zu den teuersten Kredit-Formen überhaupt. Die Sollzinssätze liegen bei vielen Girokonten deutlich über den marktüblichen Konditionen für andere Kleinkredite. Zwischen den Zinsforderungen der diversen Institute liegen oft Differenzen im zweistelligen Bereich. Wer auf die regelmäßige Nutzung seines Dispos angewiesen ist, spart mit einem entsprechenden Vergleich und dem Wechsel zu einem Anbieter mit niedrigen Dispo-Zinsen daher oft beträchtliche Beträge.

Trotzdem ist die Ablösung eines ausgeschöpften und vor allem eines bereits überzogenen Dispo durch einen Ratenkredit meist die langfristig kostengünstigere Alternative. Gleiches gilt für Forderungen auf einem Kreditkartenkonto, die nicht durch die klassischen und zinsneutralen Kreditkartenfunktionen erfasst, sondern in Monatsraten beglichen werden - auch hier fallen regelmäßig Zinsen auf dem Niveau des Dispo-Kredits an.

Rating: 5 Sterne (12 Bewertungen)
Start , 5 out of 5 based on 12 ratings